El libro de pregones: Städtische Verkündungen und öffentliche Kommunikation in Toledo am Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit (1450–1518)

Metadatas

Date

February 19, 2020

Language
Identifier
Collection

Ibero-Mediaevistik

Organization

OpenEdition


Cite this document

Sandra Schieweck, « El libro de pregones: Städtische Verkündungen und öffentliche Kommunikation in Toledo am Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit (1450–1518) », Ibero-Mediaevistik, ID : 10670/1.00nz5r


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Mit einer kritischen Edition des Libro de Pregones Lisa Walleit, Erlangen/Madrid versión española abajo Lange Zeit wurden in Europa neue Gesetze und Beschlüsse, aber auch alle sonstigen von der Stadtregierung als relevant für die Bevölkerung erachteten Informationen mithilfe von öffentlichen Verkündungen dem Volk übermittelt. Zu diesem Zweck wurde auf der Iberischen Halbinsel ein Pregonero, ein Ausrufer, beauftragt, der die Neuigkeiten auf den wichtigsten Plätzen und Straßen der Stad...

From the same authors

Similar documents