frauen*lesen #3 | Rajaa Alsanea: Girls of Riyadh

Metadatas

Author
Date

August 27, 2017

Language
Identifier
Collection

Chick lit

Organization

OpenEdition


Cite this document

Sandra Folie, « frauen*lesen #3 | Rajaa Alsanea: Girls of Riyadh », Chick lit, ID : 10670/1.3pxjlq


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Klappentext | Rajaa Alsanea ist die neue weibliche Stimme Arabiens. Mutig wie Scheherazade erzählt sie in ihrem Roman von der delikaten Gratwanderung junger Frauen zwischen Liebe, Sex und islamischer Tradition. Sie lüftet den Schleier, bricht ein Tabu und öffnet der Welt zum ersten Mal die Tore zum Leben moderner Araberinnen. Nachdem Die Girls von Riad in Saudi-Arabien verboten wurde, erschien das Buch 2005 im Libanon. Binnen weniger Monate verkaufte es sich mehrere hunderttausendmal und löst...

From the same authors

Similar documents