NS-Konzentrationslager im Horrorcomic der 1950er Jahre 0

Fiche du document

Auteur
Date

25 février 2016

Type de document
Périmètre
Langue
Identifiant
Collection

9te Kunst

Organisation

OpenEdition


Citer ce document

Thomas R., « NS-Konzentrationslager im Horrorcomic der 1950er Jahre », 9te Kunst, ID : 10670/1.4exjcm


Métriques


Partage / Export

Résumé 0

Ralf Palandt, seines Zeichens Fachmann für politische Comics, hat für die Seite Fifties Horror! einen Gastbeitrag verfasst, in dem es um die Thematisierung und Darstellung von NS-Konzentrationslagern in Horrorcomics der Fünfziger Jahre geht. In dem Artikel steht die Frage im Mittelpunkt, inwiefern besagte Comics als historische Quelle angesehen und nutzbar gemacht werden können. Palandt setzt sich dabei mit zahlreichen Beispielen auseinander, die zumeist auch in voller Länge als Digitalisate ...

Par les mêmes auteurs

D'autres ont également consulté

Exporter en