Nazis spielen? Ethik, historische Exaktheit und persönliches (Un-)Behagen in Spielen mit schwierigen Themen

Metadatas

Date

June 13, 2021

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Clio's Board Games, « Nazis spielen? Ethik, historische Exaktheit und persönliches (Un-)Behagen in Spielen mit schwierigen Themen », Boardgame Historian, ID : 10670/1.87jiw4


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Die Weimarer Republik hat lange wenig Anklang bei Spieleautor:innen gefunden. Das ändert sich nun: Gegenwärtig befinden sich sogar zwei Spiele in der Entwicklung, die sich den deutschen Schicksalsjahren zwischen Weltkrieg und Nazidiktatur widmen, nämlich Weimar: The Fight for Democracy (Matthias Cramer, Compass Games) und The Weimar Republic: Political Struggle in Germany, 1919—1933 (Gunnar Holmbäck, GMT Games). Natürlich stellt sich die Frage: Wie werden die Nazis ins Spiel integriert? Die b...

From the same authors

Similar documents