Besitzungen eines Edelknechts von Sparbrücken in Ockenheim

Metadatas

Date

May 13, 2018

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Petra Tabarelli, « Besitzungen eines Edelknechts von Sparbrücken in Ockenheim », Geschichte(n) von Ockenheim, ID : 10670/1.8als9p


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Das Ockenheimer Gericht beurkundete, dass Edelknecht Arnold, genannt Holzapfel, von Sparbrücken dem Kloster Eberbach jährlich zehn Schillinge kölnischer Pfennige als Zins für drei, am Ockenheimer Berg gelegene Morgen erhält, wo überall Erlenholz und Weiden vorhanden sind. Die Quelle: Datum: 1348-08-24 ("m.ccc.xlviii, an s. Bartholomeus dage des h. Aposteln") Ort: Ockenheim 1364 (8. Febr.) bekennen "Petir genant Sweyz scholtheiße vnd scheffin vnd Heinrich Kloewir, Petir Schellinberg, Behtholff...

From the same authors