Film-Vorführung von „Was bleibt“ im Kino Central

Metadatas

Author
Date

November 24, 2015

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Redaktion, « Film-Vorführung von „Was bleibt“ im Kino Central », Kinder und Zeitgeschichte, ID : 10670/1.8t1voe


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Von Lisa Atmanspacher und Yvonne Holtschulte  Inhalt Die Dokumentation „Was bleibt“ gibt einen Einblick in die „familieninterne Auseinandersetzung mit dem Holocaust sowohl auf der Seite der Täter sowie der Opfer“. Wir begleiten zwei Familien, die zeigen, wie stark die Vergangenheit auch Teil der Gegenwart ist: „Erna de Vries geht mit ihrer Mutter auf Transport nach Auschwitz, in der Hoffnung, sie schützen zu können. Als sie nach Ravensbrück überstellt wird, sieht sie ihre Mutter zum letzten ...

From the same authors

Similar documents