Rechtsschutz im Sozialstaat – Von den Herausforderungen des Vergleichs und der Notwendigkeit interdisziplinären Forschens

Metadatas

Date

January 7, 2020

Language
Identifier
Collection

Rechtswirklichkeit

Organization

OpenEdition


Cite this document

BAR Administrator, « Rechtsschutz im Sozialstaat – Von den Herausforderungen des Vergleichs und der Notwendigkeit interdisziplinären Forschens », Rechtswirklichkeit, ID : 10670/1.jlxbmv


Metrics


Share / Export

Abstract 0

von Alice Dillbahner Nach der grundlegenden Typologie von Esping-Andersen (1990) lassen sich Wohlfahrtsstaaten anhand verschiedener Kriterien in konservative, liberale und sozialdemokratische Wohlfahrtsregime unterteilen. Aspekte des Rechtsschutzes innerhalb des jeweiligen Systems sozialer Sicherheit sind von der Typologie jedoch nicht umfasst. Dabei spielen Rechtsschutzverfahren eine zentrale Rolle bei der Durchsetzung sozialstaatlich verankerter Rechtsansprüche. Meine Forschungsarbeit wurde...

From the same authors

Similar documents