Erstnennung der Wiener Stephanskirche

Metadatas

Date

March 30, 2020

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Maximilian Alexander Trofaier, « Erstnennung der Wiener Stephanskirche », Archiv des Schottenstifts, ID : 10670/1.lw0ijo


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Der Ursprungsbau des Wiener Stephansdoms entstand bereits Mitte des 12. Jahrhunderts, in Schriftquellen finden sich aber lange Zeit keine oder nur indirekte Hinweise auf dieses neue Kirchengebäude. ((Zuletzt zu diesem Thema: Ferdinand Opll, Die Wiener Stephanskirche vor ihrer Erstnennung, in: Studien zur Wiener Geschichte. Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Stadt Wien 75 (2019) 153–179.)) Die älteste dezidierte Nennung der Kirche mit ihrem Stephanus-Patrozinium datiert vom 30. März 1220 ...

From the same authors

Similar documents