Was wäre wenn: Eine Geschichtsdidaktik ohne Kompetenzbegriff?

Metadatas

Date

December 19, 2015

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Christoph Pallaske, « Was wäre wenn: Eine Geschichtsdidaktik ohne Kompetenzbegriff? », Historisch denken | Geschichte machen, ID : 10670/1.p2obqt


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Nur ein kurzes Gedankenexperiment (wieder einmal ausgelöst durch einen Twitter-Disput): Was wäre, würde sich die Geschichtsdidaktik per Fingerschnipp hier und jetzt vom Kompetenzbegriff verabschieden? Woher der Anlass zu dieser Frage? Nur einige (hinlänglich bekannte) Punkte: Die Kompetenzdebatte kam nach PISA von außen über die Fachdidaktiken. Eine fachdisziplinär-immanente Notwendigkeit zur Formulierung von Kompetenzen gab uns gibt es nicht. Die Geschichtsdidaktik hat eine Vielzahl von Kom...

From the same authors

Similar documents