Belege für die mittelhochdeutsche Spielbezeichnung "mîle"

Metadatas

Date

January 29, 2020

Language
Identifier
Collection

GeSpiele

Organization

OpenEdition


Cite this document

Jonas Richter, « Belege für die mittelhochdeutsche Spielbezeichnung "mîle" », GeSpiele, ID : 10670/1.rx05i7


Metrics


Share / Export

Abstract 0

In der mittelhochdeutschen Literatur begegnen uns das Substantiv mîle und das Verb mîlen als Ausdrücke für ein Spiel. Welches Spiel damit gemeint sein könnte, ist ungeklärt. In diesem Artikel werde ich auf die Textstellen eingehen, in denen das Wort vorkommt. Spätere Blogeintrag besprechen die Hypothesen, der Ausdruck entspreche der altfranzösischen Spielbezeichnung mine oder dem neuhochdeutschen Mühlespiel. Erklärungsansätze für mhd. “mîle” (1): Afrz. “mine”? Erklärungsansätze für mhd. “mî...

From the same authors

Similar documents