Bruce Bennett: Cycling and Cinema, London 2019.

Metadatas

Author
Date

October 7, 2021

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

lars amenda, « Bruce Bennett: Cycling and Cinema, London 2019. », Netzwerk fahrrad/geschichte, ID : 10670/1.ryjed3


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Das Fahrrad war und ist ein mehr oder weniger bedeutsamer Gegenstand zahlreicher Spielfilme. Die Bewegung des Radfahrens entfaltet einen visuellen Reiz und kann darüber hinaus symbolisch aufgeladen bzw. gelesen werden. Der britische Filmwissenschaftler Bruce Bennett untersucht in seiner Studie Cycling and Cinema erstmals ausführlich viele einschlägige, aber auch unbekanntere Fahrradfilme. Er behandelt, hier von besonderem Interesse, auch historische und teilweise auch deutsche Filme. Bruce ...

From the same authors

Similar documents