Das Jüdische Volksheim

Metadatas

Date

October 29, 2020

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Beate Lehmann, « Das Jüdische Volksheim », Arbeitskreis Jüdische Wohlfahrt, ID : 10670/1.t5alkw


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Das Jüdische Volksheim wurde am 18. Mai 1916 in der Dragonerstraße 22 – heute Max-Beer-Straße 5 – in Berlin eröffnet. Der Zeitpunkt der Schließung ist nicht bekannt. Nach Adler-Rudel bestand die Einrichtung 12 Jahre. ((Adler-Rudel, Salomon: Ostjuden in Deutschland. Tübingen 1959, S. 55.)) Berichte ehemaliger Mitarbeiter*innen, die 1930 erschienen, legen aber nahe, dass die Einrichtung 1929, möglicherweise auch erst in den frühen Monaten des Jahres 1930 geschlossen wurde. ((Vgl.: Weil, Gertrud...

From the same authors

Similar documents