Lerntheoretische Grundlage: Träges Wissen vermeiden, Wissenstransfer fördern

Metadatas

Date

August 25, 2019

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Gundula Wagner, « Lerntheoretische Grundlage: Träges Wissen vermeiden, Wissenstransfer fördern », Bildungsforschung4you, ID : 10670/1.umwuez


Metrics


Share / Export

Abstract 0

In der Psychologie kennt man die Theorie des situierten Lernens, nach der Lernen immer kontextgebunden stattfindet. Träges Wissen gilt demnach als normal und mangelnder Wissenstransfer nicht als Defizit. Es ist also grundsätzlich davon auszugehen, dass Wissen über Erkenntnisse der Bildungsforschung, wie es im Seminar „Angewandte Bildungsforschung“ erworben wird, von den Studierenden nicht automatisch auf die Unterrichtspraxis übertragen wird. Wie lässt sich also das erklärte Ziel dieses Semin...

From the same authors

Similar documents