Non vitae sed oeconomiae discimus

Metadatas

Date

December 3, 2017

Language
Identifier
Collection

Denkstätte

Organization

OpenEdition


Cite this document

Malte Rehbein, « Non vitae sed oeconomiae discimus », Denkstätte, ID : 10670/1.vixu6l


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Neulich las ich in einem Text über den Begriff "Gartenarbeit". Der Autor hinterfragte, warum denn etwas, das viele Menschen eigentlich als Beschäftigung in ihrer Freizeit tun, also um sich zu erholen, zu entspannen, dem ökonomischen Streß und Leistungsdruck zu entfliehen, Mußestunden zu haben, im alltäglichen Sprachgebrauch zumeist mit dem eher negativen Begriff der "Arbeit" in Verbindung gebracht wird. Als Gegenentwurf zur Gartenarbeit schlägt der Autor das Wort "Gärtnern" als konnotationsfr...

From the same authors

Similar documents