Josef Rommerskirchen (1916 – 2010)

Metadatas

Author
Date

February 16, 2016

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Maria Wego, « Josef Rommerskirchen (1916 – 2010) », Geschichte der Katholischen Jugend Deutschlands, ID : 10670/1.wsv41p


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Der 1947 zum ersten BDKJ-Bundesvorsitzenden[1] gewählte Josef Rommerskirchen wäre am 16. Februar 100 Jahre alt geworden. Das ist Grund genug, seinen Lebenslauf hier kurz zu skizzieren. Josef Rommerskirchen besuchte in seiner Heimatstadt Mönchengladbach zunächst das Gymnasium und machte dort auch eine Handelslehre. 1935 begann er eine Ausbildung im Verlags- und Zeitschriftenwesen im Jugendhaus Düsseldorf. Gleichzeitig war er Sekretär des Reichsobmanns des Katholischen Jungmännerverbands Deutsc...

From the same authors

Similar documents