frauen*lesen #6 | Elena Ferrante: Die Neapolitanischen Romane

Metadatas

Author
Date

June 11, 2018

Language
Identifier
Collection

Chick lit

Organization

OpenEdition


Cite this document

Sandra Folie, « frauen*lesen #6 | Elena Ferrante: Die Neapolitanischen Romane », Chick lit, ID : 10670/1.40ip4h


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Klappentexte | Bd. 1 „Meine geniale Freundin“: Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen, im Neapel der fünfziger Jahre. Und sie werden es über sechs Jahrzehnte bleiben, bis die eine spurlos verschwindet und die andere auf alles Gemeinsame zurückblickt, um hinter das Rätsel dieses Verschwindens zu kommen. ((Elena Ferrante: Meine geniale Freundin. Aus dem Italien. von Karin Krieger. 4. Aufl. Berlin: Suhrkamp ...

From the same authors

Similar documents