Mitglieder des Katholischen Jungmännerverbandes Deutschlands (KJMVD)

Metadatas

Author
Date

January 11, 2016

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Maria Wego, « Mitglieder des Katholischen Jungmännerverbandes Deutschlands (KJMVD) », Geschichte der Katholischen Jugend Deutschlands, ID : 10670/1.i2b8i2


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Der 1896 gegründete Katholische Jungmännerverband Deutschlands (KJMVD) verfügte seit 1908 über ein hauptamtlich geführtes Generalsekretariat, das ab 1913 den Namen Jugendhaus Düsseldorf[1] trug. Unter der Leitung von Carl Mosterts (1874-1926) wurde der Verband aus- und aufgebaut. Zu den zahlreichen Aktivitäten des Verbandes gehörte die Herausgabe einer Mitgliederzeitschrift. Dazu übernahm man die durch den Volksverein Mönchengladbach herausgegebene Zeitschrift „Die Wacht“. Die Zeitschrift eta...

From the same authors

Similar documents