Hunde und Radfahrer*innen – zur Geschichte einer „Feindschaft“

Metadatas

Author
Date

March 30, 2021

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

lars amenda, « Hunde und Radfahrer*innen – zur Geschichte einer „Feindschaft“ », Netzwerk fahrrad/geschichte, ID : 10670/1.kr8gxm


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Hunde und Menschen hegen eine ganz besonders innige Beziehung.* Der „beste Freund“ des Menschen, der Hund, folgt seinem Herrchen überall hin, ist die treueste Seele schlechthin und verdient sich allein deshalb schon die von vielen so stark empfundene Liebe. Doch der Mensch ist nicht nur Fußgänger. Er ist seit dem späten 19. Jahrhundert auch Fahrradfahrer und weist als solcher ein leicht abweisende Sicht auf Hunde und ihre natürlichen Instinkte auf. Über die Geschichte dieser Beziehung, die ni...

From the same authors

Similar documents