Was ist eine Dublette?

Metadatas

Date

July 25, 2013

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Karin Schamberger, « Was ist eine Dublette? », Archiv der Erzdiözese Salzburg, ID : 10670/1.nukwax


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Laut Wikipedia ist eine Dublette „ein doppelt vorhandenes Stück oder Katalogisat, vor allem in Sammlungen und Bibliotheken“. Hier muss man konkretisieren: ein doppelt vorhandenes Stück ist nur dann wirklich doppelt vorhanden, wenn es in Form und Inhalt völlig übereinstimmt. Dies trifft auf bibliothekarischen Altbestand aber kaum zu. Alte Drucke wurden nach Verlassen der Druckerpresse immer manuell ausgestaltet, sei es, dass sie teilweise händisch nachkoloriert wurden, sei es, dass sie einen i...

From the same authors

Similar documents