Der Weg an die New School

Metadatas

Date

October 17, 2019

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Ringo Rösener, « Der Weg an die New School », Das Heinrich Blücher Projekt, ID : 10670/1.qkhzwa


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Mutter Klara Blücher schickt ihren Sohn Heinrich 1914 mithilfe eines Begabtenstipendiums an das Lehrerseminar nach Striegau (früheres Schlesien). 1917 verlässt er Striegau nach einer sogenannten »Kriegs-Not-Abgangsprüfung« und zieht als junger Soldat in den Krieg. (Vgl. Lebenslauf in der Hannah Arendt Papers: »Beschreibung eines durchschnittlichen Lebens.«*) Blücher übersteht den Einsatz, muss aber einige Zeit in Folge einer Gasvergiftung im Lazaret verbringen. Danach kehrt er ans Lehrersemin...

From the same authors

Similar documents