„Skopje 2014“ – harmloser Kitsch oder eine Gefahr?

Metadatas

Date

September 7, 2017

Language
Identifier
Organization

OpenEdition


Cite this document

Sofia Dreisbach, « „Skopje 2014“ – harmloser Kitsch oder eine Gefahr? », Erinnerungskulturen, ID : 10670/1.qsn6mq


Metrics


Share / Export

Abstract 0

Das Aushängeschild: Der „Krieger auf einem Pferd“ steht auf dem zentralen Platz Skopjes und stellt Alexander den Großen dar. Foto: Sofia Dreisbach Über das gigantische Bauprojekt „Skopje 2014“ wird in der internationalen Presse wenig Schmeichelhaftes gesagt. Es sei ein „Disneyland“ und „Sinnbild von Verschwendung, Korruption und autoritärem Größenwahn“. Aber wie schlimm ist das Projekt wirklich? Es ist leicht, kopfschüttelnd durch die neu gekrönte „capital of kitsch“ zu laufen – und zu lachen...

From the same authors

Similar documents