WAS HINDERT UNS DARAN, FORSCHUNGSDATEN ZU PUBLIZIEREN? -- Sophie G. Einwächter zur wissenschaftskulturellen Rolle von Anerkennung, Zeit und Kompetenz

Metadatas

Date

March 18, 2022

Identifier
Relations

This document is linked to :
info:eu-repo/semantics/reference/issn/2629-6020

Organization

OpenEdition

License

info:eu-repo/semantics/openAccess


Cite this document

Open Media Studies, « WAS HINDERT UNS DARAN, FORSCHUNGSDATEN ZU PUBLIZIEREN? -- Sophie G. Einwächter zur wissenschaftskulturellen Rolle von Anerkennung, Zeit und Kompetenz », Open Media Studies | ZfM, ID : 10.58079/rbtn


Metrics


Share / Export

Abstract 0

«Clock». Photo on unsplash.com, free license. Von Sophie G. Einwächter Im Auftaktbeitrag zur Sonderreihe Forschungsdaten in der Medienwissenschaft haben Dietmar Kammerer und Kai Matuszkiewicz angeregt, über die fachlichen Spezifika und Bedarfe der Medienwissenschaft im Hinblick auf Forschungsdaten und Forschungsdatenmanagement aus dem Fach heraus nachzudenken, diese zu diskutieren und sie zu reflektieren. Die Frage, was Forschungsdaten für die Medienwissenschaft sein können und wie mit diese...

document thumbnail

From the same authors

Export in